Wie kann ich ein Last-Cookie-Counts (LCC) Skript implementieren?

Wenn Sie als Advertiser bei mehreren Affiliatenetzwerken aktiv sind, können Sie das Last-Cookie-Counts Skript (kurz LCC-Skript) implementieren. Dies verhindert, dass die gleiche Transaktion bei verschiedenen Netzwerken registriert wird. 

Bei LCC üben Sie als Advertiser Einfluss aus auf die Messtechnologien der verschiedenen Netzwerke. Darum muss die Implementierung eines LCC-Skripts sehr sorgfältig von Statten gehen. Ansonsten besteht das Risiko, dass ein gut laufendes Affiliateprogramm sich verschlechtert. Darum hat Daisycon ein "best practice" erstellt. Dort finden Sie die Theorie hinter der LCC-Methode und ein Standardskript, wie Sie LCC korrekt implementieren können. 

Fragen Sie bei Ihrem Channelmanager nach diesem Skript.