Hat Daisycon einen Datenschutzbeauftragten?

Ja, innerhalb der Führungsebene hat Daisycon seit 2012 einen sogenannten CPO (Chief Privacy Officer), der für den Datenschutz verantwortlich ist.